Josef-Görres-Platz 2

56068 Koblenz

Casinoball 2021

08.01.2021
>Karten<

Im Rahmen des diesjährigen  Gründungsfestes verabschiedete die Casinogesellschaft Frau Sabine Brinkmann, die ihre Tätigkeit auf eigenen Wunsch nunmehr beendet hat. Unser ehemaliger Vorsitzender Direktor und Ehrenmitglied des Casino zu Coblenz, Hans-Jörg Assenmacher, würdigte an diesem Abend im Namen des Casino zu Coblenz ausführlich das langjährige und verdienstvolle Engagement von Frau Brinkmann für unsere Gesellschaft.

Über zwei Jahrzehnte leitete Frau Brinkmann unsere Geschäftsstelle. Federführend war sie auch in der Mitplanung des Casinoballs tätig und befasste sich hier unter vielem anderen mit der anspruchsvollen Aufgabe der Ausarbeitung der Tischordnungen. Nicht nur war sie zudem tonangebend in der festlichen Gestaltung der Tische, sondern führte auch die Korrespondenz der Gesellschaft.  Gemeinsam mit ihrem Mann, dem ebenfalls erheblicher Dank gebührt, stand sie den Mitgliedern und Gästen in allen Anliegen der Gesellschaft immer als kompetenter Ansprechpartner zu Verfügung. Aufgrund ihrer freundlichen, zugewandten Art wird und wurde sie daher nicht selten zu Recht auch als “Mutter der Casinogesellschaft” bezeichnet. Auf diese Art und Weise prägte Frau Brinkmann über Jahrzehnte auch nach außen das positive Image unserer Gesellschaft. 

Das Casino zu Coblenz verneigt sich tief, sagt Frau Brinkmann für die vielen Jahre ihres Wirkens herzlichen Dank, wünscht Ihr von Herzen alles Gute und hofft darauf, dass Frau Brinkmann dem Casino zu Coblenz auch in Zukunft verbunden bleibt. 

Fotos: Foto Pannek