Josef-Görres-Platz 2

56068 Koblenz

Casinoball 2021

08.01.2021
>Karten<

»Versorgung – Daseinsvorsorge im liberalisierten Markt«

Forum I:       Dienstag, 2.11.2010 – 11.30 – 13.30 Uhr

Ort:               Ludwig-Museum

                     Danziger Freiheit 1, 56068 Koblenz

Referenten:

–                    Wolfgang Clement,

                     Wirtschaftsminister a.D.

 –                    Dr. Axel Horstmann,

                     EnBw, Konzernbevollmächtigter für NRW,

                     Verkehrs- und Energieminister NRW a.D.

                     Ewald Woste,

                     Präsident, Bundesverband der Energie- und

                     Wasserwirtschaft

                     Dr. Christian Growitsch,

                     Direktor Energiewirtschaftliches Institut an der

                     Universität Köln

                     Albert Jung,

                     Bürgermeister VGV Treis-Karden

Moderation:

                     Hans-Jörg Assenmacher,

                     Vors. Direktor Casino zu Coblenz

                     Gas, Wasser, Strom sind die Schlagworte, die eine Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger für ihre persönliche Haushaltsführung umschreiben. Die Energieversorgung steht zunehmend im Fokus der Öffentlichkeit. Seit Beginn der Industrialisierung/Technisierung hat sich der Staat der Entwicklung der Grundversorgung angenommen und die Organisation dieser Dienste geprägt. Heute gibt es eine Vielfalt an Organisationsformen – rein öffentlichrechtliche, rein privatrechtliche und Mischformen. Alle Wege haben sich bewährt. Die Anforderungen wachsen und damit auch die Anforderungen an die Organisationsform. Dazu stellt sich die Frage, wie viel Privat ist möglich, wie viel Staat ist nötig. Die Diskussion über die Belastbarkeit der Netze, die Transparenz der Versorgung und ihrer Kosten zeigen, dass nur mit Sachinformation diskutiert werden kann.